Nachhaltige Immobilien­lösungen aus einer Hand

Die Haus+Co Projektmanagement GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der Weidenhammer-Gruppe-Heidelberg (WGH). Das Unternehmen mit Sitz in Heidelberg ist spezialisiert auf die Realisierung hochwertiger Wohn- und Gewerbeimmobilien und übernimmt dabei sowohl die komplette Projektentwicklung und Bauträgerschaft wie auch (in Teilen) das spätere Property Management.

In den zurückliegenden 20 Jahren hat Haus+Co circa 350.000 Quadratmeter Gewerbe- und Wohnflächen neu erstellt oder revitalisiert. Neben anspruchsvollem Wohnbau liegt ein Schwerpunkt dabei auf der Restrukturierung und Neupositionierung von brachliegenden Gewerbeliegenschaften mit einem Bauvolumen von 5 bis 100 Millionen Euro. Mit der WGH als finanzstarker Investorengemeinschaft können dabei auch große Projekte weitgehend eigenfinanziert realisiert werden. Dabei legt Haus+Co besonderen Wert auf die Qualität und Nachhaltigkeit seiner Projekte. Deshalb behält das Unternehmen zum Beispiel immer einen bestimmten Anteil der in einem Gebiet gebauten Immobilien in eigenem Bestand und vermietet diese.

Unter der Regie von Haus+Co entstanden in der Metropolregion Rhein-Neckar unter anderem das Eichendorff-Forum in Heidelberg und der neue Gewerbepark Hockenheim-Talhaus auf dem vormaligen SÜBA-Areal. Größte Projekte von Haus+Co sind derzeit die Entwicklung des rund zehn Hektar großen Schütte-Lanz-Parks in Brühl sowie die Umwandlung des sechs Hektar großen ehemaligen Industrieareals „Holfelder Wellpappe“ in Wiesloch in einen modernen Wohnpark.